Verfügbarkeit von FotografenWiki

Liebe Nutzer,im Zuge der europäischen Datenschutzgrundverordnungmüssen wir einige Anpassungen in FotografenWiki durchführen. Aus diesem Grund wird FotografenWiki für einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. Für Fragen stehen wir Ihnen weiterhin gerne unter info@fotografenwiki.org zur Verfügung.

Pixelprojekt Ruhrgebiet

Das Pixelprojekt Ruhrgebiet (Peter Liedtke) veranstaltete am 28. und 29. November 2014 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen im Rahmen des Projekts bild.sprachen – Plattform für Fotografie und Fotoprojekte die Aktion „surprise me“, ein Vorhaben, das u. a. dazu diente, „Kontakte zu Multiplikatoren, Journalisten, Bildforschern und Weltveränderern herzustellen und als Inspiration für Projekte von morgen“ zu dienen.  Weiterlesen…

Erste Mitgliederversammlung

In der auf den 21. November 2014 terminierten ersten ordentlichen Mitgliederversammlungdes im August neu gegründeten Vereins Foto-Historie e. V. wurden die Grundstrukturen des neuen Vereins diskutiert, wurden Funktionen festgelegt, wurden die Rahmenbedingungen geschaffen für die Aufnahme neuer Mitglieder und die Möglichkeiten der Beteiligung unserer Mitglieder erörtert.

wichtige Änderung

Infolge einer internen Umstellung hat sich die Adresse von Seiten in FotografenWiki geändert. Anstatt wie bisher über die die Adresse “http://www.fotografenwiki.org/index.php5” ist FotografenWiki nun über die Adresse “http://www.fotografenwiki.org/index.php” zu erreichen. Sollten Sie FotografenWiki vor der Umstellung als Lesezeichen gespeichert haben, kann es vorkommen, dass Sie eine Fehlermeldung angezeigt bekommen.   Weiterlesen…

Jahrestagung der Bildarchive in Marburg

Eingeladen war die Gesellschaft „Foto-Historie e.V.“ zur Jahrestagung 2016 der Leitungsebenen der öffentlich-rechtlichen Bildarchive und Landesmedienzentren  am 21. und 22. April dieses Jahres. Tagungsort war das traditionsreiche Hessenstädtchen Marburg an der Lahn, Gastgeber für die aus dem ganzen Bundesgebiet angereisten Archivare, Historiker, Kunsthistoriker und weiteren Fachleute das renommierte Herder-Institut in ihrem Weiterlesen…