Die Foto-Expertin des Kunsthauses Lempertz in Köln, zugleich Stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft Foto-Historie e.v., hatte im Rahmen der Vorbesichtigung zu der am 1. Dezember 2017 anstehenden Foto-Auktion „Heinrich Kühn – Sechzig Photographien“, Lempertz Auktion 1098, die Mitglieder Gesellschaft zu einer exklusiven Besichtigungs- und Gesprächsrunde eingeladen. Erörtert wurden in diesem überaus informativen Gespräch sowohl die diversen technischen Finessen des Fotografen Heinrich Kühn wie auch die exzellente Qualität der hier gezeigten Arbeiten, die die Besucher ungestört in Augenschein nehmen durften. Ein ungewöhnliches und immer wieder aufregendes Ereignis für die Fotoenthusiasten der Gesellschaft..
Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen